Tag der offenen Firmen am 10. September 2016

Veröffentlicht: 18.07.2016

SAVE THE DATE! Noch 53 Tage – dann öffnen die Gothaer Unternehmen wieder Ihre Türen für Besucher und Gäste. Auch das Team von PETT PR steht an diesem Tag Rede und Antwort. In unseren Agenturräumen erhalten Besucher wertvolle Einblicke in das Aufgabenspektrum der strategischen Unternehmenskommunikation.

Hier erfahren Sie, wie

  • Analysen, Strategien und Konzeptionen der internen und externen Kommunikation,
  • Kampagnen der Öffentlichkeitsarbeit & Krisen-PR,
  • Ideen im Grafik- und Webdesign,
  • multimediale Inhalte für soziale Netzwerke und
  • Pressemitteilungen

entstehen.

Projektvorstellungen aus den verschiedenen Leistungsbereichen laden zum fachlichen Austausch ein. Darüber hinaus werden das Duale Studium BWL mit Schwerpunkt Marketing /PR sowie zwei interdisziplinäre Forschungsprojekte der Medienwirkungsforschung vorgestellt.



Entscheidung mit Tragweite – PETT PR übernimmt Ilmenauer Agentur

Wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich meist eine andere – für die Kunden der Ilmenauer Agentur „Tragweite“ ist es in diesem Fall die Tür von Ninette Pett von PETT PR Gesellschaft für Unternehmenskommunikation mbH & Co. KG in Gotha. Sie übernimmt ab sofort die Nachfolge von Grafikdesignerin Suzana Hahn. „Ich danke meinen Kunden für die vielen Jahre voller erfüllender und abwechslungsreicher Projekte und freue mich sehr, mit dem Team von PETT PR würdige wie auch kompetente Nachfolger gefunden zu haben. Für mich beginnt nun ein neuer spannender Lebensabschnitt – doch bis alle sich in die neuen Rollen eingefunden haben, werde ich PETT PR noch tatkräftig unterstützen.“

Die Gothaer Lead-Agentur setzte sich in Kooperation mit der Internetagentur „Style Your Web“ im Übernahmewettbewerb gegen zwei andere 360°-Agenturen durch ihre Expertise in der strategischen Kommunikation durch. „Insbesondere im Bereich der internen und externen PR, der Pressearbeit, Online-PR/Online-Marketing, Suchmaschinenoptimierung und intelligent vernetzte Webseiten können wir das Portfolio von Tragweite sinnvoll ergänzen“, freut sich Ninette Pett zusammen mit den Geschäftsführern Mario Röhreich und Paul Schwerin auf neue Herausforderungen im Südthüringer Raum.

Uebernahme_Tragweite

(N)-Etiquette im Kreativsektor

Veröffentlicht: 08.07.2016

Leider kommt es immer wieder vor, dass Entwürfe „geklaut“, weitergerreicht und „offene Dateien“ gefordert werden. Was das Recht des Urhebers an seiner Idee angeht, sehen wir uns als Agentur in einer Aufklärerrolle.

Thema Urheberrecht: Sicherheit im Umgang mit Grafiken, Bildern, Texten und anderen künstlerischen WerkenDenn: was woanders Gang und Gebe ist, gilt leider noch nicht für unsere Breiten. Daher werden wir in diesem Jahr regelmäßig zum Thema Urheberrecht informieren, um auch unseren Kunden Sicherheit im Umgang mit Grafiken, Bildern, Texten und anderen künstlerischen Werken zu geben. Hier folgt auch gleich der erste Artikel zum Thema: Kostenlose Entwürfe. Viel Spaß beim Lesen wünscht das Team von Pett PR.

 

TOP 1: Grundlagen für die Erarbeitung von Konzepten und Entwürfen:

  • Wir würden Sie gern treffen und kennenlernen, bevor wir beginnen, Konzepte und Entwürfe für Sie zu erarbeiten.
  • Wir möchten unser Konzept gern persönlich vorstellen und nicht per Email zuschicken, denn unsere Ideen liegen uns genauso am Herzen genau wie Ihre Ziele.
  • Für ein vernünftiges Konzept sollten Sie uns ab dem Briefing-Termin mindestens zwei Wochen Zeit geben. Eine Weile über Strategien, Lösungen und Ideen zu brüten, diese ggf. auch einmal umzuwerfen und von vorn zu beginnen, sollte gestattet sein, um wirklich Bestleistungen zu liefern.
  • Wir würden gern wissen, wie unsere Chancen stehen: Gegen wen und wieviele treten wir an?
  • Kommunikationswettbewerbe mit attraktiven Titeln gibt es einige – doch Sie schreiben keinen Wettbewerb mit Siegern aus, sondern wünschen sich ein maßgeschneidertes Konzept, dass von der Idee, über die Ressourcenplanung bis zum Budget voll und ganz zu Ihnen paßt. Dies erfordert Qualifikation, Kreativität, Erfahrung und Zeit. Daher können wir an unbezahlten Pitches leider nicht teilnehmen. Das ist nicht standesgemäß.

Warum uns das so wichtig ist: Wir verdienen damit nicht mehr Geld, sondern investieren ebenso wie Sie in eine für Sie gewinnbringende und wertschätzende Geschäftsbeziehung.