Eindrücke von der Frankfurter Buchmesse

Veröffentlicht: 21.10.2016

Momentan findet mit der Frankfurter Buchmesse die größte Messe dieser Art in Deutschland statt. Auch Ninette Pett nutzte am Donnerstag die Gelegenheit, ihr Handbuch „Wirkungsmessung von Unternehmenskommunikation/PR“ dem interessierten Fachpublikum vorzustellen und gleichzeitig viele neue Impulse für Pett PR zu sammeln.

Im wissenschaftlichen Literaturbereich in Halle 3 ergaben sich Möglichkeiten zum Austausch mit den ausstellenden Verlagen. Am Gemeinschaftsstand Thüringen fanden zudem interessante Diskussionsrunden statt: dominierendes Thema war hier die Digitalisierung. Besonders aufschlussreich empfand Ninette Pett das Gespräch mit Joerg Michel, Geschäftsführer der KIDS interactive GmbH und freute sich, daraus interessante neue Ansätze zur Einbindung von Augmented Reality in die Unternehmenskommunikation mitzunehmen. Bis zum 23. Oktober haben Interessierte noch die Möglichkeit, die Buchmesse zu besuchen und die dort ausgestellte Publikation von Pett PR in Halle 3.1, J16 am Stand „Buchwelten“ zu betrachten.


Pett PR präsentiert Fachbuch auf der Frankfurter Buchmesse

Veröffentlicht: 19.10.2016

TitelDie Frankfurter Buchmesse ist jedes Jahr der Anlaufpunkt für die Verlagswelt – auch Pett PR ist am 20.Oktober dabei, um das selbstverlegte Handbuch zur Wirkungsmessung der Unternehmenskommunikation in kleinen und mittelständischen Unternehmen vorzustellen. Die Publikation erörtert auf der Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse praktisch anwendbare und finanzierbare Steuerungsinstrumente, welche den kommunikativen Wertbeitrag von Unternehmenskommunikation / PR im abteilungsübergreifenden Vergleich planbar, steuerbar und nachweisbar gestalten. Darüber hinaus zeigt es einen praxisorientierten Weg auf, wie Kommunikationsmanagement auch in kleinen und mittelständischen Unternehmen professionalisiert werden kann.

Interessenten finden das Fachbuch am Gemeinschaftsstand „Buchwelten“ (Halle 3.1, Stand J 16), der Bücher aus Klein- und Selbstverlagen präsentiert. Natürlich ist auch Geschäftsführerin und Autorin Ninette Pett vor Ort, um ihre Arbeit vorzustellen.

 


Strategische PR für Startups

Veröffentlicht: 04.10.2016

thex_mentoring_rkw_pett_prZum heutigen Mentee-Frühstück des Thüringer RKW-Projekts „Mentoring“ referierte PETT PR- Geschäftsführerin Ninette Pett in einem Impulsvortrag zur strategischen Kommunikation von Gründungsunternehmen – im Vordergrund stand dabei die Frage der Vorgehensweise und Auswahl geeigneter PR-Instrumente für Startups.
Projektleiterin Franziska Teichert hatte hierfür eine besondere Location ausgewählt: das neu eröffnete Businessloft am Erfurter Spielbergtor. Eine Fortsetzung des Impulsreferats wird es am 9.November im Kreis der Mentoren zum Thema „Strategische Komunikation als Wertschöpfungsfaktor in KMU“ geben.

Fragen und Informationen zu den Veranstaltungen sowie zum Projekt erhalten Interessierte unter http://www.rkw-thueringen.de/ev/projekte/thex-mentoring.html.