Erste Thüringer DPRG-Veranstaltung im Januar

Veröffentlicht: 21.11.2016

Diese erste Thüringer DPRG-Veranstaltung am 12. Januar 2017 bildet den Auftakt zur Vernetzung der Kommunikatoren in Thüringen und den angrenzenden Bundesländern. Mithilfe des Netzwerks sollen der Austausch zwischen PR-Verantwortlichen in Unternehmen und Agenturen gefördert, Wissenstransfer ermöglicht sowie Young Professionals auf ihrem Weg in die Praxis unterstützt werden.

Im Rahmen seines Impulsvortrags wird Dr. Mark-Steffen Buchele zu Beginn auf die Notwendigkeit des Kommunikationsmanagements und -controllings eingehen. Der Geschäftsführer der buchele cc GmbH beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Kommunikation als Wertschöpfungsfaktor in Unternehmen. Er ist  Projektleiter für Strategie und Wertschöpfung am Lehrstuhl für Kommunikationsmanagement in Politik und Wirtschaft der Universität Leipzig, berät namhafte Unternehmen und Organisationen in den Bereichen Kommunikations-Controlling, Internet- und Intranet-Kommunikation sowie zu Strategien des modernen Kommunikationsmanagements. Darüber hinaus hält er regelmäßige Vorträge und Seminare u.a. an der Hochschule für Wirtschaft (Zürich), Poznan University of Economics (Poznan), Donau Universität Krems, PR Plus sowie verschiedenen Branchentagungen zur Entwicklung von Kommunikationsmanagement sowie zur Steuerung kommunikativer Wertschöpfungsprozesse.

Mario Greiner, Pressesprecher der Arbeitsagentur Gotha, stellt den Teilnehmern im Praxisteil das derzeitige Kommunikationscontrolling der Thüringer Arbeitsagenturen mit seinen Stärken und Schwächen vor und gibt einen Ausblick auf Optimierungspotenziale im Kommunikationsmanagement. Während des anschließenden „Get Together“ steht der Pressesprecher für Fragen und Erfahrungsaustausch zur Verfügung. Auch soll in diesem Rahmen die Planung der Veranstaltungen im Jahr 2017 diskutiert werden.

Weitere Informationen zur Veranstaltung „Wie die Arbeitsagenturen in Sachsen-Anhalt und Thüringen ihre Kommunikationsleistung messen“ finden Sie im Netzwerk XING.

Ihre Anmeldung nehmen wir gern unter info@pett-pr.de entgegen.

 


ThEx-Gründerseminar im GET – Plötzlich Unternehmer

Veröffentlicht: 11.11.2016

Was dem Einen schizophren erscheint, ist dem Anderen geradezu auf den Leib geschneidert. Als Unternehmer stehen Gründer plötzlich im Fokus der Öffentlichkeit, gleich ob Sie das wollen oder nicht. Plötzlich werden Handlung und Kommunikation nach anderen Massstäben bewertet, plötzlich lauert der versteckte Vorwurf nach sozialem Aufstreben und kapitalistischem Ehrgeiz an jeder Ecke.

Tatsache ist: Unternehmerpersönlichkeiten kommunizieren anders, entscheiden nach anderen Denkmustern. Doch wie finde ich als Gründer meine persönliche Unternehmeridentität? Welche Gefahren lauern, wenn das private und berufliche Profil miteinander verknüpft wird? Welche Kanäle gilt es zu trennen, welche sollten zur gezielten Selbstdarstellung genutzt werden?

Im Rahmen des Gründer-Workshops am 11.11.2016 des ThEx lieferte Referentin Ninette Pett den Jungunternehmern eine kleine Anleitung zur Identifizierung mit der eigenen Unternehmerpersönlichkeit, des beruflichen wie privaten Profils und klärte über mögliche Fallstricke insbesondere durch soziale Medien auf.

Foto:Oliver Steinmetz

3.Tagung Strategie & Kommunikationscontrolling

Veröffentlicht: 09.11.2016

Am 9.November 2016 fand in Berlin die 3.Tagung „Strategie & Kommunikationscontrolling“ im Forum der Quadriga statt. Rund 100 erfahrene Kommunikatoren und Kommunikationsberater tauschten sich am Rand hochwertiger Impuls-& Best Case-Vorträge über ihre Arbeit, ihre Erfahrungen, Trends und Hürden aus.

Bedarf an Kommunikationscontrolling in Unternehmen Rechnung tragen

Im Fokus der Themenagenda stand die Möglichkeit der Wirkungsmessung von Unternehmenskommunikation, die Auswahl und Implementierung bedarfsgerechter Kennzahlen und Steuerungssysteme sowie neue Aufgaben des Kommunikationsmanagements in non-& profitorientierten Organisationen.

Business-Cases, Look-Insides und Case Studys dienten den Experten zur individuellen Fortbildung und Beantwortung der Fragen nach der Entwicklung bedarfsgerechter Kennzahlensysteme, crossmedialer Wirkungsmessung, Implementierung von Kommunikationscontrolling in mittelständischen Unternehmen und den neuen Aufgaben des Kommunikationsmanagements.

20161109_120922 20161109_121021

 


ThEx Mentorenvortrag: „Kommunikation strategisch steuern – auch im Krisenfall“

Veröffentlicht: 08.11.2016

Jedes Unternehmen kommuniziert im Rahmen der betrieblichen Wertschöpfung täglich mit Lieferanten, Kunden, Partnern, Besuchern, Mitarbeitern, Anteilseignern und vielen Zielgruppen mehr. Sie alle wirken als Multiplikator wichtiger Kernaussagen, sie alle tragen die Botschaften des Unternehmens weiter und treffen hiernach ihre Entscheidungen.

Wie soll das Unternehmen in der Öffentlichkeit gesehen werden?

Unternehmenskommunikation nach Ziel und Strategie ist daher eine fundamentale Aufgabe der Führungsebene. Diese sollte beherrscht, gezielt gelenkt und ausgerichtet werden, um im Fall einer Krise nicht zur Zielscheibe von Medien und Gerüchteküche zu werden.

Vor diesem Hintergrund hielt Ninette Pett im Rahmen des 3.Mentoren-Stammtisches des RKW- Mentoring-Projekts am 8.November einen Impulsvortrag im Kressepark Erfurt. Dort stellte sie die Grundlagen einer strategischen Ausrichtung von Unternehmenskommunikation vor, hob die Bedeutung der strategischen Kommunikation zur Vorbereitung auf den Krisenfall hervor und führte den wertschöpfenden Beitrag des Kommunikationsmanagements zum Unternehmenserfolg in den Fokus der Entscheider.20161109_154716

 


Neuzugang im Team: Anna Maria Fusaro

annamariaWir freuen uns sehr, ein neues Teammitglied begrüßen zu dürfen:
Anna Maria Fusaro absolviert derzeit eine Ausbildung als Kauffrau für Büromanagement und wird uns während ihrer Ausbildungszeit montags und dienstags tatkräftig bei bürowirtschaftlichen Aufgaben unterstützen. Wundern Sie sich also nicht, dass Sie bald noch eine weitere freundliche Stimme am Telefon begrüßt!

Sie ist außerdem unter der Mailadresse a.fusaro@pett-pr.de erreichbar.

 


wbg Gotha feierte den Abschluss eines großen Bauprojekts

Veröffentlicht: 04.11.2016

Die wbg Gotha beging am 3. November die Eröffnung ihrer Innenstadt-Objekte Fritzelsgasse 2-6 sowie Blumenbachstraße 10-16. Die Wohnblöcke aus den 80er Jahren wurden umfassend modernisiert und beherbergen nun 48 attraktive neugestaltete Wohneinheiten. Pett PR begleitete die wbg bei der Feier dieses Meilensteins und übernahm die Pressebetreuung an diesem Tag.

Erfahren Sie mehr zum Projekt auf der Webseite der wbg.

vorstandarchitekt-bei-schluesseluebergabe

Fotograf: Lutz Ebhardt

img_2157

Mehr MUT 2016 – Eindrücke aus Leipzig

Kommunikation im Mittelpunkt des Mittelständischen Unternehmertages 

Kommunikation und Digitalisierung waren die für PETT PR zentralen Themen im Rahmen des 12. Mitteldeutschen Unternehmertages im CCL Leipzig. Auf drei Ebenen boten sich den Teilnehmern vielfältige Workshops und Vorträge sowie ein lebendiger Messe-Plaza dank zahlreicher Aussteller und Sponsoren.

Besonders interessant: Das neue Format Lunch & Learn als lebendiger Dialog zwischen Wirtschaftsvertretern und Auditorium sowie Prof. Dr. Okruns Perspektiven zum Mehrwert guter Kommunikation, Trends und Tendenzen der Unternehmenswelten 4.0 sowie die Kunst des orchestralen Führens.

San Ra Weckert verstand es hier, binnen 20 Minuten den Seminarteilnehmern ihre jeweilige Aufgabe in Form von Rhytmus, Melodie oder Text zu vermitteln und ihren Enthusiasmus auf diese zu übertragen. Das Ergebnis: Eine Spontaneinlage im Messe-Forum der rund 50 Unternehmer an Drums, Percussion, Akkustik-und E-Gitarre sowie Gesang zu AC/DCs „TNT“ als Überraschung für die Teilnehmer des Deutsch-Chinesischen Mittelstandsforums.

Als perfekte Abrundung eines erfolgreichen Unternehmertages diente am Abend das obligatorische Come Together in exklusivem Rahmen zur Vertiefung geknüpfter Kontakte und zum lockeren Gespräch in kommunikativer Atmosphäre.

20161103_110508 20161103_121535 mut-kongress-2016-1