Eindrücke von der Frankfurter Buchmesse

Momentan findet mit der Frankfurter Buchmesse die größte Messe dieser Art in Deutschland statt. Auch Ninette Pett nutzte am Donnerstag die Gelegenheit, ihr Handbuch „Wirkungsmessung von Unternehmenskommunikation/PR“ dem interessierten Fachpublikum vorzustellen und gleichzeitig viele neue Impulse für Pett PR zu sammeln.

Im wissenschaftlichen Literaturbereich in Halle 3 ergaben sich Möglichkeiten zum Austausch mit den ausstellenden Verlagen. Am Gemeinschaftsstand Thüringen fanden zudem interessante Diskussionsrunden statt: dominierendes Thema war hier die Digitalisierung. Besonders aufschlussreich empfand Ninette Pett das Gespräch mit Joerg Michel, Geschäftsführer der KIDS interactive GmbH und freute sich, daraus interessante neue Ansätze zur Einbindung von Augmented Reality in die Unternehmenskommunikation mitzunehmen. Bis zum 23. Oktober haben Interessierte noch die Möglichkeit, die Buchmesse zu besuchen und die dort ausgestellte Publikation von Pett PR in Halle 3.1, J16 am Stand „Buchwelten“ zu betrachten.