Experten diskutieren zur Digitalisierung in der Unternehmenskommunikation

 

Unternehmenskommunikation wird durch die zunehmende Digitalisierung stark beeinflusst und interne wie externe Kommunikation unterliegen einem permanenten Wandel. Die Deutsche Public Relations Gesellschaft (DPRG), die Experten aus der Branche vereint, gründete vor diesem Hintergrund den Arbeitskreis Digitale Transformation. Er bietet eine Plattform für den Austausch der Kommunikationsspezialisten aus dem gesamten Bundesgebiet.

DPRG_Berlin 09.05.2016Am 9. Mai fand zu dem Thema „Wie werden gute Inhalte und interne Prozesse digitalisiert?“ in Berlin ein offenes Arbeitskreistreffen mit Diskussionen, Vorträgen und Möglichkeiten des Dialogs statt. Spannend dabei: der Einsatz des „Digital Brains“ in der internen Kommunikation. Geschäftsführerin Ninette Pett nutzte die Gelegenheit, um sich mit Kollegen über die Herausforderungen und Möglichkeiten der digitalisierten Unternehmenskommunikation auszutauschen und kritisch zu diskutieren.