(N)-Etiquette im Kreativsektor

Leider kommt es immer wieder vor, dass Entwürfe „geklaut“, weitergerreicht und „offene Dateien“ gefordert werden. Was das Recht des Urhebers an seiner Idee angeht, sehen wir uns als Agentur in einer Aufklärerrolle.

Thema Urheberrecht: Sicherheit im Umgang mit Grafiken, Bildern, Texten und anderen künstlerischen WerkenDenn: was woanders Gang und Gebe ist, gilt leider noch nicht für unsere Breiten. Daher werden wir in diesem Jahr regelmäßig zum Thema Urheberrecht informieren, um auch unseren Kunden Sicherheit im Umgang mit Grafiken, Bildern, Texten und anderen künstlerischen Werken zu geben. Hier folgt auch gleich der erste Artikel zum Thema: Kostenlose Entwürfe. Viel Spaß beim Lesen wünscht das Team von Pett PR.

 

TOP 1: Grundlagen für die Erarbeitung von Konzepten und Entwürfen:

  • Wir würden Sie gern treffen und kennenlernen, bevor wir beginnen, Konzepte und Entwürfe für Sie zu erarbeiten.
  • Wir möchten unser Konzept gern persönlich vorstellen und nicht per Email zuschicken, denn unsere Ideen liegen uns genauso am Herzen genau wie Ihre Ziele.
  • Für ein vernünftiges Konzept sollten Sie uns ab dem Briefing-Termin mindestens zwei Wochen Zeit geben. Eine Weile über Strategien, Lösungen und Ideen zu brüten, diese ggf. auch einmal umzuwerfen und von vorn zu beginnen, sollte gestattet sein, um wirklich Bestleistungen zu liefern.
  • Wir würden gern wissen, wie unsere Chancen stehen: Gegen wen und wieviele treten wir an?
  • Kommunikationswettbewerbe mit attraktiven Titeln gibt es einige – doch Sie schreiben keinen Wettbewerb mit Siegern aus, sondern wünschen sich ein maßgeschneidertes Konzept, dass von der Idee, über die Ressourcenplanung bis zum Budget voll und ganz zu Ihnen paßt. Dies erfordert Qualifikation, Kreativität, Erfahrung und Zeit. Daher können wir an unbezahlten Pitches leider nicht teilnehmen. Das ist nicht standesgemäß.

Warum uns das so wichtig ist: Wir verdienen damit nicht mehr Geld, sondern investieren ebenso wie Sie in eine für Sie gewinnbringende und wertschätzende Geschäftsbeziehung.